News

Unser Referendariat bei GRÜTER

Wir absolvieren derzeit die Rechtsanwaltsstation unseres Referendariats bei GRÜTER. Gemeinsam sitzen wir in einem eigenen Referendarbüro, in dem wir uns bei Fragen und Problemen jederzeit austauschen und gegenseitig helfen können.

Zu Beginn der Station haben wir unseren Interessen entsprechend jeweils einen Anwalt als Mentor zugeordnet bekommen, was eine sehr gute Betreuung und ein regelmäßiges Feedback garantiert. Unsere Tätigkeit erfolgt stets mandatsbezogen, sodass wir neben klassischen Rechercheaufgaben auch Schriftsätze an Gerichte, Schreiben und E-Mails an Mandanten sowie Verträge entwerfen. Neben diesen Tätigkeiten bekommen wir regelmäßig die Möglichkeit, die Anwälte zu Gerichtsterminen zu begleiten und an Mandantengesprächen vor Ort oder per Telefon teilzunehmen. Alles in allem hat man daher im Referendariat bei GRÜTER eine sehr abwechslungs- und lehrreiche Zeit.

Fachvorträge von Anwälten bei GRÜTER und die Möglichkeit der Teilnahme an externen Kaiserseminaren sorgen dafür, dass man nicht nur praktische Erfahrungen sammelt, sondern sich auch adäquat auf das zweite Staatsexamen vorbereiten kann.

Neben dieser fachlich hochwertigen Betreuung bei GRÜTER herrscht auch eine sehr angenehme Atmosphäre in der Kanzlei, sodass man sich ab dem ersten Tag sehr willkommen fühlt.

Lisa Barczyk (Referendarin) und Volker Betz (Referendar)

PDF Kontaktieren Sie uns