News

Kein Verfall des Jahresurlaubs ohne Hinweis des Arbeitgebers

BAG, Urteil vom 19.02.2019 – Az.: 9 AZR 541/15

Der verbleibende Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers verfällt nach § 7 Abs. 3 S. 1 BUrlG nur noch dann zum Jahresende, wenn der Arbeitnehmer trotz konkreten Hinweises des Arbeitgebers auf den Verfall des Anspruchs „den Urlaub dennoch aus freien Stücken nicht genommen hat.“

Näheres ist in beigefügter Kurzrezension zusammengefasst.

BAG Jahresurlaub 19 02 2019

PDF Kontaktieren Sie uns