News

GRÜTER berät cundus beim Aktienverkauf an PwC

GRÜTER – Rechtsanwälte & Notare haben die Gesellschafter der cundus AG beim Verkauf sämtlicher Aktien an der cundus AG an die PricewaterhouseCoopers AG, Frankfurt am Main, beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Die cundus AG wurde im Jahr 2000 gegründet und ist als unabhängiges Beratungshaus langjähriger Partner von SAP, Microsoft und IBM. Zu den Kunden zählen rund 20 Dax-Unternehmen, große inhabergeführte Unternehmen und europäische Finanzaufsichtsbehörden. cundus ist einer der führenden IT-Spezialisten im deutschen Markt für Lösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI), Corporate Performance Management (CPM), externes und regulatorisches Berichtswesen sowie XBRL (eXtensible Business Reporting Language). Von Duisburg, Frankfurt am Main und München aus ist cundus international tätig und beschäftigt insgesamt rund 185 Mitarbeiter.

Berater cundus AG:

GRÜTER – Rechtsanwälte & Notare:

Dr. Achim Bischoff (Partner, Corporate und M&A)

Dr. Ina-Maria Böning (Partnerin, Corporate und M&A)

Dr. Sandra Fischer (Associate, Corporate und M&A)

Berater PricewaterhouseCoopers AG:

Inhouse: Christine Mark (Corporate und M&A)

PwC Legal:

Dr. Dirk Stiller (Partner, Corporate und M&A)

Moritz Gröning (Corporate und M&A)

PDF Kontaktieren Sie uns