News

GRÜTER Rechtsanwälte berät strategische Investoren beim Erwerb eines Unternehmens im Bereich des Service der Netztechnik

Duisburg, 16. Dezember 2016

GRÜTER- Rechtsanwälte und Notare begleiteten vier strategische Inverstoren beim Erwerb aller Geschäftsanteile einer GmbH deren Geschäftsgegenstand insbesondere in der Erbringung von Service- u. Dienstleistungstätigkeiten an bestehenden Telekommunikationsnetzen und -bauwerken besteht. Neben der strategischen Investition in Form der Ausweitung des hoch profitablen und digitalisierten Geschäftsmodells auf andere Kundensegmente, Infrastrukturbranchen und das Ausland dient die Investition zudem der langfristigen Nachfolgeplanung im Unternehmen. Zu diesem Zweck hat sich der bisherige Alleingesellschafter und Geschäftsführer an der Erwerbsgesellschaft rückbeteiligt.

Die Beratung durch GRÜTER entstand hierbei aus einem Kontakt der beratenden Rechtsanwältin Dr. Sandra Fischer zu zwei der Investoren, die bei einer anderen Transaktion auf der Gegenseite als Käufer agierten.

Berater des Erwerbers:

GRÜTER Rechtsanwälte und Notare:

Dr. Sandra Fischer (Partnerin, M&A, Gesellschaftsrecht)

Berater des Verkäufers:

Bergerhoff Rechtsanwälte- Partnerschaft mbB:

Dr. Michael Klepsch (Gesellschaftsrecht, M&A)

PDF Kontaktieren Sie uns