News

GRÜTER beim Charity Event “Nicky Geuer & Friends” in Duisburg

Unsere Herzensangelegenheit, das von der Duisburger Profi-Tennisspielerin Nicola Geuer und dem Duisburger DJ Eric Smax organisierte Charity-Tennisturnier mit anschließender Sommergala war ein voller Erfolg! Wir sind stolz, dass wir zum zweiten Mal als Premiumpartner dabei sein durften und die großartigen Projekte Immersatt Duisburg und die Klinik für Kinderheilkunde im Universitätsklinikum Essen (Sporttherapie für Kinder in der Onkologie) mit unserem Engagement und sportlichem Einsatz unterstützen konnten.

Tennis gespielt wurde im ProAm-Modus, d.h., wir spielten Doppel- und Mixed-Partien mit jeweils einem Amateur und einem Profi. Die Profis kamen aus den Bereichen Tennis (Karsten Braasch, Peter Torebko, Julia Kimmelmann, Dirk Hochapfel und Sven Nöthel, der am Abend den Tennisschläger gegen die Bratpfanne eintauschte und für das leibliche Wohl sorgte), Eishockey (Daniel Kreutzer, DEG) und Feldhockey (Olympiasieger Thilo Stralkowski, HTC Uhlenhorst Mülheim) sowie Entertainment (Eric Smax, Kieron Gerbig und André Scheidt). Nach der Mittagspause ging es mit einem Ein-Punkt-Turnier weiter. Die Tennis-Amateure durften sich am Glücksrad versuchen und so ihren Gegner ermitteln, gegen den jeweils ein Punkt im Einzel ausgespielt wurde. Bei bestem Tenniswetter begrüßten die Veranstalter erfreulich viele Zuschauer im Club Raffelberg Duisburg. Am Spielfeldrand wurde ein buntes Rahmenprogramm mit einer Tombola geboten, zu der zahlreiche Unterstützer attraktive Preise beisteuerten. Immersatt e.V., DMK (DUMUSSTKÄMPFEN) und die Bewegungstherapeutin der Uniklinik Essen berichteten an ihren Infoständen über ihre großartige Arbeit. Das sportliche Highlight für uns war der Turniersieg unseres Kollegen Dr. Thorsten Schäckel, der an der Seite der Gastgeberin Nicky Geuer ein spannendes Finale gegen Peter Torebko und Partner gewann.

Die abendliche Sommergala im Atelier Renzi´s rundete den schönen Tag ab und war ein weiteres Highlight. Spitzenkoch Sven Nöthel, der in den kommenden Tagen sein Gourmetrestaurant Mod in Duisburg–Baerl eröffnet, sorgte für ein kulinarisches Geschmackserlebnis. Der bekannte Essener Koch Nelson Müller ließ es sich nicht nehmen, das von ihm zubereitete Dessert persönlich zu überbringen. Musikalisch sorgten die Sänger Kieron und Benny Martel für gute Stimmung.

Es war wieder ein tolles Event, GRÜTER bedankt sich bei allen Organisatoren, Helfern, Unterstützern und Mitspielern und freut sich, das Charity-Event und die Projekte auch in Zukunft zu begleiten.

PDF Kontaktieren Sie uns