News

Charity–Tennisturnier um den dritten Nicky Geuer & Friends Cup – ein gelungenes Event

Das von der Duisburger Profi-Tennisspielerin Nicola Geuer und dem Duisburger DJ Eric Smax organisierte Charity-Tennisturnier mit anschließender Sommergala war auch in der dritten Edition ein voller Erfolg. Wir sind stolz, weiterhin als Premiumpartner dabei gewesen zu sein und großartige Projekte wie Immersatt Duisburg e.V. und die Active Onco Kids im Universitätsklinikum Essen mit unserem sportlichen Einsatz unterstützt zu haben. Diese Projekte sind eine Herzensangelegenheit für GRÜTER. Während Immersatt in Duisburg dafür sorgt, dass Kinder in der Schule stets ein Frühstück bekommen und auch Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung ermöglichen, engagieren sich die Active Onco Kids in der Uniklinik Essen dafür, dass krebskranken Kindern Bewegungstherapien und sportliche Ausflüge ermöglicht werden.

Tennis gespielt wurde im ProAm-Modus, d.h. wir spielten Doppel- und Mixed-Partien mit jeweils einem Amateur und einem Profi. Die Profis kamen aus den Bereichen Tennis (Karsten Braasch, Polina Leykina, Dirk Hochapfel und Aufschlag-Ass Sven Nöthel, der am Abend auch für das leibliche Wohl sorgte), Eishockey (Alex Barta (DEG), Maxi Kammerer (Kölner Haie)), Feldhockey (Olympiasieger Thilo Stralkowski, HTC Uhlenhorst Mülheim) sowie Entertainment (Eric Smax, Kieron Gerbig und die tennisstarke Band NAKED). Im dritten Jahr in Folge konnten wir sogar den Turniersieg in den GRÜTER-Reihen verzeichnen.

Die abendliche Sommergala über den Dächern von Duisburg im Krankikom am Schwanentor fand mit kulinarischer Begleitung von Sternekoch Sven Nöthel, musikalischer Untermalung vom Sänger Kieron und der Band NAKED statt und rundete den sportlich-schönen Tag mit einem atemberaubenden Blick über den sommerlichen Abendhimmel von Duisburg ab.

Es war wiederholt ein tolles Event; GRÜTER bedankt sich bei allen Organisatoren, Helfern, Unterstützern und Mitspielern und freut sich, das Charity-Event und die Projekte auch in Zukunft zu begleiten.

PDF Kontaktieren Sie uns