Datenschutzhinweis

 

1

Wir, GRÜTER Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Stresemannstraße 20-22, 47051 Duisburg erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen datenschutzrechtlicher Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und nach Maßgabe nachstehender Informationen.

2

Bei Kontaktaufnahme über das auf unserer Internetseite zur Verfügung gestellte Kontaktformular speichern und verwenden wir die darin angegebenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und der Durchführung der weiteren Kommunikation mit Ihnen. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU bzw. des EWR erfolgt nicht.

3

Sofern wir personenbezogene Daten zu anderen Zwecken erheben, verarbeiten oder übermitteln wollen, werden wir vorher Ihre ausdrückliche und freiwillige Einwilligung einholen. Eine einmal erteilte Einwilligung zur weitergehenden Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an info@grueter.de.

4

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Sämtliche gespeicherten personenbezogenen Daten werden – sobald Sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden – vollumfänglich gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. In diesem Fall werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

5

Wir setzen Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Online-Angebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Online Angebots durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Online Angebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Online Angebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dies bedeutet, die IP Adresse von Ihnen als Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum genutzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Online Angebots bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“),

http://www.google.com/policies/technologies/ads

(„Datennutzung zu Werbezwecken“),

 http://www.google.de/settings/ads

(„Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und

http://www.google.com/ads/preferences/

(„Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).